Archiv der Kategorie: Interview

Die Wirklichkeit sieht anders aus — Interview aus “Du&Ich”

Du & Ich: “Hal­lo, Frau Hut­tel! Sind Sie eine Art schwu­le Frau — oder wie sonst kön­nen Sie so wun­der­ba­re Kurz­ge­schich­ten über Schwu­le schrei­ben?” Hut­tel: (lacht) Nö, nicht mal les­bisch…Du&Ich Inter­view Aug-Sept-2011

Veröffentlicht unter allgemein, Andreas Hergeth, Du&Ich, Interview, Presse, Slalom | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jugendliche oft regelrecht gemobbt — Birgitta Lamparth im “Wiesbadener Tagblatt”, 01.11.2011

LESUNGEN Autorin Sabi­ne Hut­tel ist die­se Woche mit „Sla­lom“ in der Regi­on zu Gast — auch an Schu­len Die aus Wies­ba­den stam­men­de Autorin Sabi­ne Hut­tel ist dafür bekannt, schwie­ri­ge The­men in sen­si­bel geschrie­be­ne Geschich­ten zu fas­sen. Mit „Mein Onkel Hubert“, … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter allgemein, Birgitta Lamparth, Helmut Nehrbaß, Interview, Lesungen an Schulen, Slalom, Wiesbadener Tagblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sprachlos bis zum Tabu — Interview (im Gespräch mit Birgitta Lamparth, Wiesbadener Tagblatt), April 2010

Frau Hut­tel, Sie haben Ihren Roman ja schon geschrie­ben, bevor das The­ma trau­ri­ge Aktua­li­tät erfuhr. Wie kamen sie dar­auf? Ich habe vor vie­len Jah­ren Nabo­kovs “Loli­ta” gele­sen und war fas­zi­niert, wie Nabo­kov es schafft, sei­ne Leser über so vie­le Sei­ten … Wei­ter­le­sen

Veröffentlicht unter allgemein, Birgitta Lamparth, Interview, Mein Onkel Hubert, Wiesbadener Tagblatt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar